Krypten für die Lagerung von Radioisotopen und radioaktiven Abfällen

Κρύπτες2Krypten für Radioisotope sind Metallfächer mit strengen Normen für die Bleiabschirmung und andere geeignete Abschirmmaterialien. Diese Fächer bestehen aus Stahlblechen und beinhalten eine Strahlenschutz-Metalltür, die Krypten sind gänzlich umgeben vom vorgesehenen Bleiblatt und mit dem Außenmantel des zweiten Stahlblechs mit Sandwich-Mittellage geschützt. Nebeneinander installiert können sie eine einheitliche Anreihung an Krypten bilden. Die Strahlenschutz-Metalltüren, die den Transport der Radiopharmaka erlauben, sind auch mit der gleichen Abschirmung ausgestattet